29. April 2018, 14467 Potsdam

rbb-Lauf Potsdamer Drittelmarathon

Die "krumme" Distanz hat den Lauf berühmt gemacht. Dazu locken gute Stimmung und eine schöne Strecke.

Krumme Strecke auf historisch bedeutendem Terrain

Die Strecke ist auf den ersten Blick eher ungewöhnlich, aber gerade die "krummen" 14,065 Kilometer sind es, die den rbb-Lauf "Potsdamer Drittelmarathon" so bekannt gemacht haben. Am 29. April  geht er in die 15. Runde. Mit Start und Ziel an der Glienicker Brücke führt der Rundkurs zunächst entlang des Tiefer Sees durch die Berliner Vorstadt bis zum Luisenplatz, von dort aus am Potsdamer Bahnhof vorbei bis zum Griebnitzsee und zurück zur Brücke.

Auf den 14,065 Kilometern bekommen die Läufer tatkräftige Unterstützung von den jubelnden Zuschauern sowie verschiedenen Cheerleader- und Musikgruppen am Straßenrand, die für ordentlich Stimmung sorgen.

Auch auf die Finisher-Medaille dürfen die Läufer schon gespannt sein. Nach Motiven wie der Villa Schöningen, der Gothischen Bibliothek, der Nikolaikirche oder dem Brandenburger Tor wird die Plakette auch 2018 mit einem bedeutenden Wahrzeichen überraschen.

Event-Infos

29. April 2018
Potsdam
Berliner Str. 86
14467 Potsdam
Mehr Infos zum Event

Veranstalter

SSB Stadtsportbund Potsdam e.V.
Haus der Athleten, Zeppelinstraße 114
14471 Potsdam

Kontakt zum Veranstalter

Veranstalter Preise

Drittelmarathon
bis 31.01.2018   20,00 Euro
bis 31.03.2018   25,00 Euro
bis 24.04.2017   30,00 Euro

Dein Weg zum Event