17. Juni 2017, 5020 Salzburg

mozart 100

Jetzt anmelden und bis zu 10€ sparen!
102 km
57,0 km
M
27,0 km
11,5 km

Günstiger als hier buchst du deinen Startplatz beim MOZART 100 nirgendwo: „Österreichs schönster Panoramalauf“ von Salzburg vorbei am Fuschl- und Wolfgangsee lockt mit einer anspruchsvollen Strecke und einem eindrucksvollen Naturerlebnis.

Das sagen die Läufer: einzigartig, Gänsehautfeeling

„Österreichs schönster Panoramalauf“ – das sagt man über den mozart 100. Und die Teilnehmer, die 2016 aus 40 verschiedenen Ländern aus der ganzen Welt anreisten, sind durchweg mehr als begeistert. „Diesen einzigartigen Tag werde ich wohl niemals vergessen“, meinte Dominik Berger, der 2016 dabei war. „Der mozart 100 war mit Abstand der am besten organisierte und schönste Lauf, an dem ich bisher teilgenommen habe.“

Und Fiona Hayvice aus Neuseeland, die 2016 als dritte Frau das Ziel erreichte, meinte: „Als ich das Ziel erreichte, fühlte ich eine unglaubliche Erleichterung und Stolz.“ Robert Kalleitner meinte hingegen kurz und knapp: „Gänsehautfeeling pur!“

Ein unglaubliches Naturerlebnis

Es scheint also was dran zu sein. Und schon die Fakten lassen einen die Schönheit der Natur und das Erlebnis erahnen, das einen auf der Strecke durch das Salzburger Land erwartet. Die „Königsdistanz“, der „Scenic 100“ über 102 Kilometer 3998 Meter Gesamtanstieg führt von Mozarts Geburtsstadt Salzburg vorbei am Fuschlsee bis hin zum Wolfgangsee, wo schon Alt-Kanzler Helmut Kohl mehr als 30 Jahre seinen Sommerurlaub verbrachte. Von dort laufen die Teilnehmer zurück nach Salzburg, dessen historisches Zentrum ein UNESCO-Weltkulturerbe ist.

Gelaufen wird über kleine Waldwege, vorbei an kleinen Bächen und Wasserfällen und über grüne Wiesen. Kleine Segelboote schaukeln auf dem Fuschlsee, in dem sich die Sonne und die Berge spiegeln.

Höchster Punkt der Strecke ist der Schafberg nach ziemlich genau der Hälfte der Strecke wo es auf über 1300 Meter hinauf geht. Drei weitere Berge von etwas über oder etwas unter 1000 Meter fordern die Läufer. Doch die werden mit atemberaubenden Ausblicken und wunderbaren Naturerlebnissen belohnt.

7 weitere tolle Wettbewerbe: Da ist für jeden was dabei

Wer dieses Event unbedingt erleben will, sich aber nicht an die 102 Kilometer traut, für den bieten die Veranstalter sieben weitere Wettbewerbe an, die ebenfalls ein besonderes Erlebnis garantieren:

  • Scenic 55: 57 Kilometer von Salzburg nach Fuschl am See und wieder zurück
  • Scenic Marathon: 42 Kilometer von Salzburg nach Hof und wieder zurück
  • Scenic Light: 27 Kilometer von Fuschl am See nach Salzburg
  • City Trail: 11,5 Kilometer durch Salzburg
  • Scenic 100 Staffel: Vier Läufer teilen sich die 100 Kilometer und laufen Strecken zwischen 11,7 und 32,0 Kilometer
  • Scenic 55 Staffel: Vier Läufer teilen sich die 57 Kilometer und laufen Strecken zwischen 8,7 und 20,3 Kilometern
  • City Trail Mannschaft: Jedes der drei Teammitglied läuft die 11,5 Kilometer, die Zeiten werden addiert

So schön ist der Panoramalauf rund um Salzburg

Event-Infos

17. Juni 2017

Kapitelpl. 1
5020 Salzburg
Österreich
102,00 km (Trail/Ultratrail),
57,00 km (Trail/Ultratrail),
Marathon (Trail/Ultratrail),
27,00 km (Trail/Ultratrail),
11,50 km (Trail/Ultratrail)
Mehr Infos zum Event

Veranstalter

Verein mozart 100 - Salzburg Running Festival
Morzger Straße 74
5020 Salzburg
Österreich

Kontakt zum Veranstalter

Veranstalter Preise

102 Kilometer (Scenic 100)
31.12.2016   79,00 Euro
01.01. bis 31.03.2017   94,00 Euro
01.04. bis 13.06.2017   109,00 Euro
 
57 Kilometer (Scenic 55)
31.12.2016   69,00 Euro
01.01. bis 31.03.2017   79,00 Euro
01.04. bis 13.06.2017   89,00 Euro
 
42 Kilometer (Scenic Marathon)
31.12.2016   59,00 Euro
01.01. bis 31.03.2017   69,00 Euro
01.04. bis 13.06.2017   79,00 Euro
 
27 Kilometer (Scenic Light)
31.12.2016   45,00 Euro
01.01. bis 31.03.2017   50,00 Euro
01.04. bis 13.06.2017   62,00 Euro
 
11,5 Kilometer (City Trail)
31.12.2016   28,00 Euro
01.01. bis 31.03.2017   33,00 Euro
01.04. bis 13.06.2017   39,00 Euro

Dein Weg zum Event