21. September 2019, 34593 Knüllwald-Remsfeld

Bad Wolf Dirt Run

Günstiger als hier buchst du deinen Startplatz beim BAD WOLF DIRT RUN nirgendwo.

Wie früher: dreckig im Sandkasten

Beim Bad Wolf Dirt Run kommt niemand sauber ins Ziel. Garantiert! Und: So ein bisschen dreckig ist doch eigentlich super, oder? Vielleicht auch ein bisschen mehr dreckig. So wie früher, als man total versifft vom Spielplatz kam – das waren doch immer die besten Tage, an denen man als Kind mit einem Lächeln auf den Lippen einschlief.

Und dann träumte man nachts die wundersamsten Dinge – zum Beispiel vom Bösen Wolf und von Rotkäppchen. Geschrieben wurde das Märchen von den Gebrüdern Grimm – ihre Inspiration, so vermutet man, erhielten sie in der Region um Knüllwald, wo heute der Bad Wolf Dirt Run stattfindet.

Spaß, Teamgeist und Action

„Es geht um den Spaß, den Teamgeist und den Schweinehund! Genau deshalb sehen wir von einer Zeitmessung ab“, erklärt Bastian Berndt, Initiator und Hauptantriebskraft des Bad Wolf Dirt Run. Gelaufen wird im Offroad Park Böser Wolf, wo man sonst mit einem Geländewagen Action pur findet. Auf dem abwechslungs- und actionreiche Gelände geht es für die Läufer beim Bad Wolf Dirt Run allerdings zu Fuß über die Strecke – und über zahlreiche Hindernisse und durch Matschgruben.

Zur Auswahl steht die Rotkäppchen-Runde (1 Runde à 9-10 km) und die Bad-Wolf-Runde (2 Runden à 9-10 km). Die Strecke ist gespickt mit einer Vielzahl an natürlichen und künstlichen Hindernissen. Das Besondere am Veranstaltungsort ist das Gelände, das von Natur aus unterschiedlichste Untergründen bietet.

So gibt es Ton und Sandgruben, einen Basaltbruch, Wasserlöcher, Schlammstrecken und steile Berge. Es kann vorkommen, dass verborgene Hindernisse, wie Wurzeln oder Steine durch das Überlaufen, Aufweichen bzw. Abtragen des Erdreiches auch an die Oberfläche kommen. Abwechslung und Spaß sind also garantiert!

DIE FOTOFLATRATE IST BEI DEINEM STARTPLATZ BEREITS INKLUSIVE.

Fotos: Eventpower GmbH, Uli Gasper

So dreckig geht's beim Bad Wolf Dirt Run zu

Bitburger 0,0 Offroadpark Böser Wolf Antenne Frankfurt

Event-Infos

21. September 2019
Offroadpark Böser Wolf
Knüllwalder Tagebau GmbH & Co Betriebs KG
Hellwigwerke 4
34593 Knüllwald-Remsfeld
Mehr Infos zum Event

Veranstalter

Eventpower GmbH
Fuchsstr. 34
64291 Darmstadt

Kontakt zum Veranstalter

Veranstalter Preise

18 Kilometer (Bad Wolf-Runde)
bis 31. März 2019   70,00 Euro
bis 15. Juni 2019   75,00 Euro
bis 12. Juli 2019   80,00 Euro
bis 14. August 2019   85,00 Euro
 
9 Kilometer (Rotkäppchen-Runde)
bis 31. März 2019   65,00 Euro
bis 15. Juni 2019   70,00 Euro
bis 12. Juli 2019   75,00 Euro
bis 14. August 2019   80,00 Euro
 
Teamstart 18 Kilometer (Wolfsrudel)
bis 14. August 2019   300,00 Euro
 
Teamstart 9 Kilometer (Rotkäppchen-Körbchen)
bis 14. August 2019   255,00 Euro

Dein Weg zum Event